...

Magnus Küng
lic. iur.

Fürsprecher und Notar
Wirtschaftsmediator SKWM
Geboren 1956 in Wettingen

Ausbildung

Primar- und Bezirksschule in Wettingen
Kantonsschule Baden, Matura Typus A
Studium der Rechte an den Universitäten Zürich u. Basel
1985 Erwerb des Aargauischen Anwaltspatentes
1992 Erwerb des Aargauischen Notariatspatentes
2006 Ausbildung als Wirtschaftsmediator SKWM

Beruflicher Werdegang

Tätigkeit in der Aargauischen Verwaltung und Justiz sowie in einer grossen Treuhand- und Revisionsgesellschaft in Zürich. Selbständige Tätigkeit als Fürsprecher und Notar seit 1990.

Publikationen

- Schlussbericht Expertenkommission Ingenbohl vom 23.01.2013
- Verwaltungsratstätigkeit aus der Sicht des Praktikers, Raiffeisen-Handbuch 3.0, Kapitel 10
- Was ist eigentlich Mediation, in: Wohnwirtschaft April 2010
- Beurteilung Kreditsituation für KMU, in: Aargauer Wirtschaft Nr. 4, April 2010

 

Schlussberichte der unabhängigen Expertenkommission Ingenbohl zum Herunterladen:

Tätigkeitsgebiete

Notariat
Wirtschaftsmediation

Advokatur
Rechtsberatung für Firmen
Rechtsberatung für Gemeinden
Bau- und Planungsrecht
Ehegüter- und Konkubinatsrecht
Partnerschaftsrecht
Erbrecht
Kinder- und Erwachsenenschutzrecht
Bäuerliches Boden- und Erbrecht
Gesellschaftsrecht
Werkvertrags- und Auftragsrecht
Geschäftsführung
VR-Mandate

Nebenberufliche Tätigkeiten

 Raiffeisenbank Lägern-Baregg, Wettingen, Präsident
 Expertenkommission Kloster Ingenbohl, Präsident

Aargauischer Verband der Raiffeisenbanken
Vorstandsmitglied (Ressort Strategie)

 

Publikationen

 

Freizeit/Hobbies

Biken, Nordic Walking, Männerkochklub, Skifahren, Lesen, Mitarbeit in verschiedenen Vereinen